Schlange stehen und keine Auswahl – das Entrecote

In Nantes gibt es unvorstellbar viele Möglichkeiten essen zu gehen  und eine große Auswahl an verschiedenen Gerichten. Wenn dann fast ständig eine lange Schlange vor einem bestimmten Restaurant steht, wird man natürlich neugierig. Reservierungen sind im „Entrecote“ nicht möglich, brav stellen sich ganz unterschiedliche Besucher hinten an und warten ohne zu murren. Bei Regen werden Schirme in den Restaurantfarben gereicht. Dass es am Ende nur ein einziges Gericht gibt, überrascht! „Schlange stehen und keine Auswahl – das Entrecote“ weiterlesen

Trentemoult – buntes Fischerdorf mit Bobos und Charme

bunte Häuserfassaden in Trentemoult

Mehr Farbe im Leben! Wer schon lange überlegt, sein Haus einfach mal ganz verrückt anzustreichen, findet in Trentemoult tolle Beispiele. Das  alte Fischer- und Seemannsdorf mit seinen bunt gestrichenen Häusern liegt unweit von Nantes und ist schnell mit dem Navibus, einer Art Fähre, erreichbar. Doch wer konnte ahnen, dass in Trentemoult auch die „Bobos“ leben  „Trentemoult – buntes Fischerdorf mit Bobos und Charme“ weiterlesen